Planungsbüro BlumSIMPLE

Immobilienmarkt von Stade 2017

Niedersachsen
Stadthaus Einfamilienhaus Gebrauchte Eigentumswohnungen Neubau
Eigentumswohnungen

Nachfolgend finden Sie Daten Ihrer Stadt.

LBS die Bausparkasse der Sparkassen ermittelt seit Jahren die Immobilienpreise in über 900 Städten, das sind also sehr verlässliche Zahlen.

Neubaumarkt

Baugrundstücke für Eigenheime

im baureifen Zustand, Grundstücksgröße ~ 300 - 800 m2, € pro m2
von bis meist
55 210 115

Reiheneigenheime neu

Mittlere bis gute Wohnlage, Wohnfläche ~ 100 m2 ohne Garage.
170.000 320.000 265.000

Eigentumswohnungen neu

Mittlere bis gute Wohnlage, Wohnfläche ~ 80 m2 ohne Stellplatz €/m2 WF
2.500
3.100
2.900

Gebrauchtwohnungsmarkt

Eigenheime

Frei stehendes Wohnhaus, mittlere bis gute Wohnlage, Wohnfläche ~ 120 m2, einschl. Garage und ortsüblichen Grundstück.

170.000 320.000 235.000

Reiheneigenheime

Angaben sonst wir vor.
150.000 230.000 180.000

Eigentumswohnungen

in €/m2 Wohnfläche, Angaben sonst wie vor.
1.200 2.300 1.725

Quelle: LBS

Da die Immobilienpreise regional in Deutschland sehr weit auseinander liegen, können Sie mit dieser Auflistung mühelos erstmal das Angebot zuordnen. Zum Beispiel erzielte eine gebrauchte Eigentumswohnung in mittlerer bis guter Lage, ~ 80 m2 Wohnfläche, jedoch ohne Stellplatz im letzten Jahr einen Verkaufspreis von 500 € bis 5000 € pro Quadratmeter Wohnfläche. Mit Ihrem regionalen Wert vergleichen Sie das Angebot und können zumindest beurteilen, das Angebot liegt unter oder über dem meist erzielten Wert.

Nord-Südgefälle bei Bauwerkskosten

Auch die Bauwerkskosten zeigen ein deutliches Nord-Südgefälle. Hier liegen die Spannen aber nicht so weit auseinander, aber -20 % bis + 20 % sind vom Durchschnitt mit einzuplanen. Bei der Ermittlung der einzelnen Bauwerkskosten ist dies in der Regel einfach zu handhaben, da auch die regionalen Baukosten eine Eigenschaft haben, die Anteile der einzelnen Gewerke in Prozent ausgewertet, wie Malerarbeiten oder sonstige Gewerke verhalten sich in % Anteilen immer ähnlich. Also benötigt man lediglich die prozentuale Aufteilung der einzelnen Gewerke für das entsprechende Haus, wie Freistehendes Einzelhaus, Doppelhaus, Reihenmittelhaus, ohne Keller, mit Keller, eingeschossig oder Dachgeschoss ausgebaut und hier werden Sie fündig.

Immobilien 2017 *** Immobilien 2018 *** Kaufen oder mieten

Beim Neubau Kosten senken, wo es geht

Wer ein Haus bauen möchte, zieht in der Regel alle vorhandenen Register, um die Kosten so niedrig zu halten, wie es nur geht. Ein wesentlicher Bestandteil sind die Eigenleistungen.

Die Muskelhypothek ist die häufigste Variante, um die Gestehungskosten zu senken. Wer nachweisen kann, dass er über die Fähigkeiten verfügt, bestimmte Gewerke selbst auszuführen, bekommt die eingesparten Handwerkerkosten als Eigenkapital angerechnet.

Ein anderer Ansatz ist die Reduktion bestimmter Bestandteile des Gebäudes. Ein Carport ist deutlich günstiger als eine Garage. Eine Balkontür im ersten Stock bietet Licht, muss aber nicht zwangsläufig auf einen Balkon führen, ein Gitter vor der Tür ist die preiswertere Lösung. Sowohl bei der Ausführung als auch bei der Gestaltung bieten sich Bauherren durchaus Ansätze an, die Kosten zu senken. Dabei bietet ein Neubau durchaus Denkanstöße, auch an anderer Stelle die Aufwendungen zu senken.

Die Nebenkosten kalkulieren

Im Zusammenhang mit Nebenkosten denken die meisten bei einem Neubau an Erschließungskosten, Grunderwerbsteuer, Notar und eventuell Makler.

Mit einem Neubau hängen aber auch andere Kosten zusammen, beispielsweise, wenn die Bauherren ein zweites Fahrzeug benötigen, weil sich das Grundstück nicht in Innenstadtlage befindet. In diesem Fall macht es Sinn, die aktuelle Autoversicherung in Bezug auf die Anmeldung eines Zweitwagens zu überprüfen. Unter Umständen findet sich ein Versicherer, der für beide Fahrzeuge in der Summe eine geringere Prämie verlangt. Und wenn die künftigen Immobilienbesitzer gerade am Vergleichen sind, lohnt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ein Blick auf die Kosten des Girokontos. Ein Girokontovergleich macht deutlich, dass eine große Zahl von Bankkunden jedes Jahr durchaus einen dreistelligen Betrag einsparen könnten.

Kreditkarte inklusive

Girokonten bei fast allen Filialbanken und Sparkassen sind weder preisgünstig, noch gibt es die Kreditkarte als kostenlosen Bestandteil zum Kontopaket dazu. Addiert man als Bankkunde einmal die Kosten für die Kontoführung und die Kreditkarte zusammen, übersteigt das Ergebnis schnell die Marke von 100 Euro.

Direktbanken, so zeigt der Kontenvergleich, bieten komplette Kontopakete zum Nulltarif. Gerade Bauherrn sind in der Situation, ihren Haushalt mit spitzer Feder zu kalkulieren. So bieten sich Versicherungen, Auto, Haftpflicht, Wohngebäude und Hausrat sowie Kontogebühren an, hier zusätzliche Einsparungen zu erzielen, welche wiederum den Finanzierungsspielraum erhöhen.

Es ist keine Seltenheit, dass eine Finanzierung aufgrund von zehn oder 20 Euro Differenz im Monat bei einem bestimmten Anbieter platziert wurde.

Immerhin eröffnet der Wechsel des Girokontos in der aktuellen Zinslandschaft die Möglichkeit, rund 5.000 Euro mehr zu finanzieren oder im Umkehrschluss das Eigenkapital mit 5.000 Euro weniger zu strapazieren.

Grundflächen und Rauimhalte sind nach DIN 277 zu berechnen!
 

Baukosten-Katalog mit Anteil der Lohnkosten von Erdarbeiten, Betonarbeiten, Maurerarbeiten, Zimmerarbeiten, Dachdeckerarbeiten und Ausbauarbeiten.

Abrechnung aller Bauleistungen regelt die VOB/C

 
DIN 276 regelt die Kostenermittlung von Hochbauten aller Art!
 
 
PLANEN BAUKOSTEN EIGENLEISTUNG LINKS

Grundlagen

Haus-Katalog

Mehrfamilienhäuser

Treppen

Baustoffe

Baustoffwerte

MW-Richtmaße

GRZ-GFZ

Wohnfläche €/m2

Rauminhalt €/m3

Baukosten-Katalog

Immo-Preisspiegel

Regionale Baukosten

Bauindex-Gewerke

Kosten-Kontrolle

Rohbau

Ausbau

Altbausanierung

Fassadensanierung

Wände + Stützen

Decken + Treppen

Dachsanierung

Kalt- und Warmdach

GENESIS-Online

LBS

Wüstenrot

Schwäbisch Hall

Gelbe Seiten