SIMPLE

KG 470 Nutzungspezifische Anlagen

Kosten die mit dem Bauwerk fest verbundenen Anlagen, die der besonderen Zweckbestimmung dienen, jedoch ohne die rekonstruktiven Einbauten (KG 370)

Für die Abgrenzung gegenüber der KG 610 ist maßgebend, dass die Nutzungspezifische Anlagen technische und planerische Maßnahmen erforderlich machen, z. B. Anfertigen von Werkplänen, Berechnungen, Anschließen von anderen technischen Anlagen.

Gebäudequerschnitt für die Anlagenplanung

Doppelhaus für Reinigungsanlagen.Gewerbecenter Feuerlöschanlagen.Bankfialie für Kälte- und Luftanlagen.Laborinstitut für 474 Medizin- und Labortechnische Anlagen.Eigentumswohnungen für 478 Entsorgungsanlagen

Ausführliche Preisinformationen finden Sie in unseren Kosten für Hochbauten!

471 Küchenstechnische Anlagen

Anlagen zur Speisen- und Getränkezubereitung, -Ausgabe und -Lagerung einschließlich zugehöriger Kälteanlagen und dergleichen.

472 Wäscherei- und Reinigungsanlagen

Einschließlich zugehöriger Wasseraufbereitung, Desinfektion- und Sterilisationseinrichtungen und dergleichen.

473 Medienversorgungsanlagen, Medizin- und labortechnische Anlagen

Medizinische und technische Gase, Druckluft, Vakuum, Flüssigchemikalien, Lösungsmittel, vollentsalztes Wasser; einschließlich Lagerung, Erzeugungsanlagen, Übergabestationen, Druckregelanlagen, Leitungen und Entnahmearmaturen.

474 Feuerlöschanlagen

Sprinkler-, Gaslöschanlagen, Löschwasserleitungen, Wandhydranten und Handfeuerlöscher.

475 Prozesswärme-, kälte- und -luftanlagen

Wärme-, Kälte- und Kühlwasserversorgungsanlagen für Industrie-, Gewerbe- und Sportanlagen, soweit nicht in anderen Kostengruppen erfasst; Farbnebelabscheideanlagen, Prozessfortluftsysteme und Absauganlagen.

476 Weitere Nutzungspezifische Anlagen

Abfall- und Medienentsorgungsanlagen, Staubsauganlagen, Bühne technische Anlagen, wie Tankstellen und Waschanlagen.

477 Verfahrenstechnische Anlagen, Wasser, Abwasser und Gas

Verfahrenstechnische Anlagen für Wassergewinnung, Abwasserbehandlung und -entsorgung wie Anlagen der Wassergewinnung, Wasseraufbereitungsanlagen, Abwassereinigungsanlagen, Schlammbehandlungsanlagen, Regenwasserbehandlungsanlagen, Grundwasserdekontaminierungsanlagen, Anlagen für die Ver- und Entsorgung mit Gas/Gasen (z. B. Odorieranlagen).

478 Verfahrenstechnische Anlagen, Feststoffe, Wertstoffe und Abfall

Anlagen für die Ver- und Entsorgung mit Feststoffen wie Anlagen der Abfallentsorgung z. B. für Kompostwerke, Mülldeponien, Verbrennungsanlagen, Pyrolyseanlagen, mehrfunktionale Aufbereitungs anlagen für Wertstoffe und dergleichen.

479 Sonstiges zu KG 470

Z. B. Entnahmeanlagen an Stauwerken (wie Wassermenge und Wassergüte ) einschließlich Entnahmeleitungen, Antrieben und allen Anlagenteilen (z. B. Armaturen, Formstücke, Pass- und Ausbaustücke, Sonderbauteile ):

Messtechnische Überwachungsanlagen an Stauanlagen (z. B. Pegel, geodätische Messpunkte, mobile Messgeräte, Lote, Thermometer,

Sickerwasser-, Grundwasser- und Sohlwasserdruckmess einrichtungen) einschließlich Übertragungssystemen.

DIN 276 Kostengruppe 390

Hier können Sie die Beträge je nach Bedarf eintragen, die Summen werden automatisch addiert, und auf der 1. Seite aufgelistet, so einfach geht Kostenplanung.

DIN 277 regelt die Berechnung der Grundflächen und Rauminhalte.
DIN 276 regelt die Kostenermittlung von Hochbauten aller Art!
VOB/C Abrechnungen aller Bauleistungen.

Immolilien in der Ansicht

ZURÜCK ZU DIN 276 KG 400

 
PLANEN BAUKOSTEN EIGENLEISTUNG LINKS

Grundlagen

Haus-Katalog

Mehrfamilienhäuser

Treppen

Baustoffe

Baustoffwerte

Grz-Gfz

Wohnfläche €/m2

Rauminhalt €/m3

Baukosten-Katalog

Immo-Preisspiegel

Regionale Baukosten

Bauindex-Gewerke

Kosten-Kontrolle

Rohbau

Ausbau

Baukosten-Tabellen

Altbausanierung

EnEV

MW-Richtmaße

GENESIS-Online

LBS

Wüstenrot

Schwäbisch Hall

Gelbe Seiten