Google
Web www.bau-doch-selber.de
Immobilienmarkt
 Blum-Service
 Cad Planung
 Grundrisse
 DIN 276
 DIN 277
 WoFlV 2004
 Baustoffe
 Treppenplanung
 Altbausanierung
 EnEV
 Baukosten/Index
 Erdarbeiten
 Betonarbeiten
 Abdichtung
 Mauerarbeiten
 Zimmerei
 Dachdecker
 Fenster/Zubehör
 Heizung
 Sanitärarbeiten
 Elektroarbeiten
 Innenausbau
VOB/C regelt die Abrechnung aller Bauleistungen.
KG 100 Grundstück

In dieser Kostengruppe werden alle Kosten erfasst, die dazu gehören das Grundstück baurechtlich nutzbar zu machen.

Als Baugrundstück gilt die Fläche des bebauten oder bebaubaren Grundstückes.

Doppelhaus ETW Bankgebäude Gewerbehof

Grundstück


Die Kosten 100 Grundstück werden in 3 Untergruppen gegliedert.

KG 110 Grunstückswert

In vielen Gemeinden werden Bodenrichtwerte von den Katasterämtern erstellt.

Bei bebauten Grundtücken wird je nach Möglichkeit, der Wert des unbebauten Grundstückes mit angegeben.

Bei der Grundstücksbewertung ist auch das Bundesnaturschutzgesetz zu beachten, wenn das Bauvorhaben zu Eingriffen Natur und und Landschaft führt. Die sich hieraus ergebenden Kosten sind zu berücksichtigen.

KG 120 Grundstücksnebenkosten

Hierzu gehören alle Kosten die im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Grundstückes stehen.

Ein Baugrundstück wird in der Regel erst durch notarielle Beurkundung durch einen Notar nutzbar.

Folgende Kosten fallen an:

  • Grunderwerbsteuer (KG 125)
  • Beurkundung durch Notar (KG 123)
  • Umschreibungskosten des Grundbuchamtes (KG 122)
  • Maklerprovisionen (KG 124)
  • Bodenverkehrsgenehmigungskosten (KG 127)
  • Kosten für Bodenuntersuchungen (KG 129)
  • Vermessungskosten (KG 121)
  • Kosten für Lagepläne und Grundbuchauszüge (KG 122)
  • Wertgutachten und Untersuchungen zu Altlasten und deren Beseitigung (KG 126)

Ausführliche Preisinformationen finden Sie in unserer PDF-Datei "Sonstige Baukosten".

KG 130 Freimachen

Hierzu gehören die Kosten, die aufzuwenden sind, wenn das Grundstück zum Beispiel noch durch Pachtverträge,
Baulasten und Beschränkungen.

  • Abfindungen und Entschädigungen für besthende Pacht- und Mietverträge (KG 131)
  • Ablösungskosten von Belastungen des Grundstückes wie Wegerecht, Erbbau- und Nießbrauchrecht (KG 132)

Das Herrichten des Grundstückes wie Abbruchmaßnahmen oder Herrichten der Gländeoberflächen wird der KG 200 zugeordnet.

Kontroller

DIN 276 Kostengruppe 100


Porta Westfalica, den 14.06.2017

ZURÜCK ZU KG 100

CAD Planungsbüro BLUM, Ravensberger Str.118, 32457 Porta Westfalica
Tel. 05706/955084, Fax 955085, E-Mail: blumcad@t-online.de
Impressum/AGB seit 2003