Planungsbüro BlumSIMPLE

Vier spannende Projekte für Ihren Garten

Der eigene Garten ist ein hervorragender Rückzugsort. Anders als in der Öffentlichkeit, können sie sich dort in aller Ruhe entspannen und das Wetter genießen. Sie müssen nicht in einen überfüllten Park, ins Freibad oder an einen überlaufenen Strand, um etwas von dem guten Wetter zu haben. Damit der Garten aber tatsächlich zu einer Oase der Ruhe wird, sollte er an die eigenen Anforderungen angepasst werden. In diesem Artikel möchten wir Ihnen vier Projekte vorstellen, mit denen Sie den Nutzwert und das Ambiente Ihres Gartens erheblich steigern können.

Eine schöne Sitzecke für den Garten

Damit der Garten im Sommer zu Erholungszwecken genutzt werden kann, ist eine schöne Sitzecke sehr wichtig. Sie gibt Ihnen die Möglichkeit, sich alleine, mit der Familie oder mit Freunden in den Garten zu setzen. Mit ein paar Gartenmöbeln ist es aber noch lange nicht getan. Denn wer nur lieblos ein paar Gartenmöbel hinstellt, schafft damit keine gemütlich Atmosphäre. Mit der richtigen Planung, kann mit wenig Aufwand eine schöne Sitzecke entstehen. Die richtige Ausrichtung spielt eine wichtige Rolle. Gerade Nachmittags und in den frühen Abendstunden wollen Sie, dass die Sonne auf Ihre Sitzecke scheint. Sie sollte deshalb nicht hinter einem Haus oder einem hohen Baum versteckt werden. Mit einem Sichtschutz können Sie den Bereich trotzdem abgrenzen.

Vier spannende Projekte für Ihren Garten

Grafik: PixaBay.com

Ein Gemüsebeet für den Sommer

Mit einem eigenen Garten haben Sie die Möglichkeit, selbst einige Gemüsesorten und Kräuter anzubauen. Vor einigen Jahrzehnten war es noch absolut üblich, dass man in seinem Garten selbst Lebensmittel angebaut hat. Doch diese Zeiten sind weitestgehend vorbei. Nichtsdestotrotz bleibt ein Gemüsebeet ein sehr schönes Hobby. Idealerweise planen Sie die Zusammensetzung der Pflanzen so, dass Sie den ganzen Sommer über etwas zum Ernten haben. Viele Salatsorten können Sie mehrere Monate lang pflücken. Frischer kann das Essen nicht auf Ihren Teller kommen. Ein Gemüsebeet ist zwar im Sommer mit Arbeit verbunden, denn Sie müssen regelmäßig Unkraut jäten und die Pflanzen in Trockenperioden bewässern. Wenn Sie sich dafür begeistern können, kann das Gemüsebeet aber eines von vielen tollen Gartenprojekten sein. Sobald Sie es einmal angelegt haben, können Sie es Jahr für Jahr nutzen und neue Pflanzen ausprobieren.

Eine Feuerstelle für kalte Abende

Auch im Sommer werden die Temperaturen irgendwann kälter. Wenn Sie trotzdem noch im Garten bleiben möchten, können Sie mit einer Feuerstelle dafür sorgen, dass Sie und Ihre Gäste nicht frieren. Die Feuerstelle müssen Sie lediglich mit ein paar Steinen abgrenzen. Alternativ bietet sich ein Feuerkorb an. Wenn Sie diesen auf eine Metallplatte stellen, wird der Rasen keine Spuren abbekommen. So können Sie selbst an kälteren Sommerabenden Zeit in Ihrem Garten verbringen, ohne sich sofort eine dicke Jacke anziehen zu müssen.

Ein kleines Gartenhaus fürs ganze Jahr
Ein kleines Gartenhaus bietet Ihnen viele Vorteile. Wenn das Wetter wirklich schlecht ist, können Sie sich dort reinsetzen, anstatt direkt ins Haus gehen zu müssen. Außerdem kann ein Gartenhaus genutzt werden, um die für die Gartenarbeit notwendigen Gerätschaften zu verstauen. So müssen Sie diese nicht immer bis in den Keller bringen, sondern haben Sie stets in Griffweite. In einem größeren Gartenhaus können Sie sogar Gäste zur Übernachtung unterbringen. Die meisten Gartenhäuser sind aber eher darauf ausgelegt, dass sie als Mischung aus Abstellkammer und Aufenthaltsraum dienen können. Damit bei der Planung und dem Bau Ihres Gartenhauses nichts schief geht, sollten Sie sich unseren Ratgeber zum Bau von Gartenhäusern anschauen. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihr nächstes Projekt.
Kostenermittlung
 
 
PLANEN BAUKOSTEN EIGENLEISTUNG LINKS

Grundlagen

Haus-Katalog

Mehrfamilienhäuser

Treppen

Baustoffe

Baustoffwerte

MW-Richtmaße

GRZ-GFZ

Wohnfläche €/m2

Rauminhalt €/m3

Baukosten-Katalog

Immo-Preisspiegel

Regionale Baukosten

Bauindex-Gewerke

Kosten-Kontrolle

Rohbau

Ausbau

Altbausanierung

Fassadensanierung

Wände + Stützen

Decken + Treppen

Dachsanierung

Kalt- und Warmdach

GENESIS-Online

LBS

Wüstenrot

Schwäbisch Hall

Gelbe Seiten