CAD-Planungsbüro Blum / VOB DIN 18 299

Ansicht: Klassisch / Mobil

Normenübersicht

Folgende DIN-Normen wurden fachtechnisch 2016 - 09 überarbeitet
und ersetzen die Ausgabe 2012 (2015)

Hochbau VOB/C
DIN 18300
Erdarbeiten

DIN 18318
Verkehrswegebau

DIN 18320
Landschaftsbau

DIN 18330
Mauerarbeiten

DIN 18331
Betonarbeiten

DIN 18332
Naturwerkstein

DIN 18333
Betonwerkstein

DIN 18334
Zimmerarbeiten

DIN 18335
Stahlbauarbeiten

DIN 18338
Dachdecker

DIN 18339
Klempner

DIN 18340
Trockenbau

DIN 18345
WDVS

DIN 18350
Putzarbeiten

DIN 18351
vorg. Fassaden

DIN 18352
Fliesen

DIN 18353
Estricharbeiten

DIN 18355
Tischlerarbeiten

DIN 18356
Parkettarbeiten

DIN 18360
Metallarbeiten

DIN 18363
Malerarbeiten

DIN 18365
Bodenbelag

DIN 18366
Tapezierarb.

DIN 18380
Heizung

DIN 18381
Gas-, Wasser-,

DIN 18382
Kabel-, Leitung.

DIN 18451
Gerüstarbeiten

DIN 18459
Abbruch

Mehr über die VOB 2016ieung der Bauleistung wird im Allgemeinen nach der VOB geregelt.

VOB ist das Kürzel für die Vergabe- und Vertragsordung von Bauleistungen.

DIN18299 ist die vorbestimmende DIN

für alle ATV (Allgemein Technische Vertragsbedingungen) von DIN 18300 - 18451, da für jedes Gewerk eine eigeneATV DIN.... vorhanden ist.

In jeder ATV DIN .... finden Sie folgende Einleitung

  • 0 Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibungen
  • 1 Geltungsbereich
  • 2 Stoffe und Bauteile
  • 3 Ausführung
  • 4 Nebenleistungen und Besondere Leistungen
  • 5 Abrechnung

Nur Texte sind oft schwer verständlich. Mit unseren Cad-Details aus der täglichen Praxis haben wir die Abrechnungsregeln praxisnah dargestellt.

DIN 18299

  • Punkt 5

Abrechnung DIN 18299 lautet ganz einfach:

  • Die Leistung ist aus Zeichnungen zu ermitteln, soweit die ausgeführte Leistung diesen Zeichnungen entspricht.

Betonarbeiten DIN 18331 Wärmedämm Verbundsytem DIN 18345

  • Sind solche Zeichnungen nicht vorhanden, ist die Leistung aufzumessen.

Alle weiteren Ergänzungen finden Sie nur in der entsprechenden DIN 18...

Wir haben hier die wichtigsten Normen aus dem Hochbau zusammengestellt:

  • Sach- und fachgerechte Abrechnung ist für beide Vertragsparteien nur von Vorteil,
    da jedes Gewerk (Hochbau ~ 63) seine eigenen Regeln hat.
  • Der Auftragsnehmer kann genauer kalkulieren und der Auftragsgeber spart dadurch Geld.
  • Die Auslegung der DIN-Norm ist an vielen Stellen variabler,als sie zunächst erwarten lässt.
  • Hier helfen CAD-Details aus der täglichen Praxis, Aufmaß und Abrechnung nach VOB besser zu verstehen,Zeit und Aufwand bei der Abrechnung zu sparen, Meinungsverschiedenheiten und Streit zu vermeiden.

Ansicht: Klassisch / Mobil