Google
Web www.bau-doch-selber.de
Immobilienmarkt
 Blum-Service
 Cad Planung
 Grundrisse
 DIN 276
 DIN 277
 WoFlV 2004
 Baustoffe
 Treppenplanung
 Altbausanierung
 EnEV
 Baukosten/Index
 Erdarbeiten
 Betonarbeiten
 Abdichtung
 Mauerarbeiten
 Zimmerei
 Dachdecker
 Fenster/Zubehör
 Heizung
 Sanitärarbeiten
 Elektroarbeiten
 Innenausbau
VOB/C regelt die Abrechnung aller Bauleistungen.
 ***

Baupreise Erdarbeiten

Erdarbeiten in der Praxis

Hier erfahren Sie mehr über die wesentlichen Begriffe wie

Bodenbeschaffenheit

(Grundwasser, Lehm, Sand/Kies und Fels)

Bodenklassen

Böschungswinkel

Graben und Arbeitsraum dargestellt.

Kostensparende Bautipps

Erdarbeiten in Eigenleistung

ERDARBEITEN

Auf dem Lageplan ist das Grundstück planeben, aber die Praxis sieht anders aus.

Querschitt

Geländehöhen kann man nicht abschätzen. Ein Gebäude ohne Planung ins Gelände setzen kann die Kosten wie beim obigen Beispiel mit nur 3 % Neigung die Erd- und Betonarbeiten erheblich in die Höhe treiben.

Liegen die Höhenpunkte nicht vor, können Sie ohne weiteres im Vorfeld die Höhen mittels Schlauchwaage, die es in jedem Baumarkt für ein paar Euro gibt, mit einem Helfer selbst nivellieren.

Weitere Faktoren wie die Bodenbeschaffenheit:

  • Grundwasser
  • Lehmboden
  • Sand/Kies
  • Fels

spielen eine große Rolle und deshalb im Vorfeld den Bestand überprüfen. Im Zweifelsfalle ist unter Umständen ein Bodengutachten von einem Bausachverständigen einzuholen! Gerade in der Gründung werden die häufigsten Fehler gemacht die nachträglich zu großen Bauschäden führen. Bei mehr als 20% aller Neubauten treten bereits innerhalb von 5 Jahren durch undichte Stellen Feuchtigkeitsschäden im erdberührenden Kellerbereich auf.

Bauregeln nach VOB für Baugrubenböschungen nach Bodenklassen

Baugrubenböschungen

Bodenklasse 3+4 Bodenklasse 3 leicht lösbare, 4 mittelschwere Böden, 40°

Bodenklasse 5 Bodenklasse 5 schwer lösbare Böden, 60°

Bodenklasse 6 + 7 Bodenklasse 6 leicht lösbarer, 7 schwer lösbarer Fels, 80°

Arbeitraum Arbeitraum zum Beispiel bei einer Stahlbetonsohlplatte mit Seitenschalung mind. 50 cm.

######### #########

Maximal zulässige Rohrgräben ohne Verbau. Rohrgräben mit Verbau sind erheblich teuerer

VOB/C regelt Aufmaß und Abrechnung aller Bauleistungen, Erdarbeiten - DIN 18300

Kosten sparende Bautipps!

  • Grundstückshöhen im Vorfeld nivellieren, das können Sie ohne weiteres mittels Schlauchwaage
    und einem Helfer selbst ausführen.
  • Bodenbeschaffenheit erkunden und eventuell vom Nachbarn erfragen.
  • Bei Vorliegen eines Bodengutachtens, können die zul. Bodenpressungen besser ausgenutzt werden.
  • Lichte Kellerhöhen reduzieren, ergeben geringere Aushubmassen.
  • Bei vorhandenen Bodenklassen 3-4 kann eventuell auf eine Filterschicht verzichtet werden.
  • Auf Unterkellerung ganz verzichten, wenn Kellerersatzraum zusätzlich auf dem Grundstück möglich ist.

Erdarbeiten in Eigenleistung

mit einem praktischen Beispiel

Querschnitt Erdarbeiten

Zum obigen Beispiel: Erdarbeiten fast zum Nulltarif, bezw. 2 Wochen Urlaub und ohne Maschineneinsatz!

Folgende Arbeiten sind grundsätzlich für den Selberbauer und die ganze Familie geeignet, Eigenleistung einzusetzen und mit dem vorhandenen Baupreisen können Sie Ihren Einsatz zum Beispiel einmal durchrechnen!
  • Sohle Feinplanum herstellen und Kies-Schotter Schicht einbauen
  • Fundamentgräben ausheben und einschalen
  • Grundleitungen und Drainage verlegen
  • Boden hinterfüllen und Mutterboden verteilen

Porta Westfalica, den 17.10.2014

ZUM SEITENANFANG

CAD Planungsbüro BLUM, Ravensberger Str.118, 32457 Porta Westfalica
Tel. 05706/955084, Fax 955085, Email: blumcad@t-online.de
Porta Westfalica seit 2003 - Impressum/AGB