Google
Web www.bau-doch-selber.de
Immobilienmarkt
 Blum-Service
 Cad Planung
 Grundrisse
 DIN 276
 DIN 277
 WoFlV 2004
 Baustoffe
 Treppen-Planung
 Altbausanierung
 EnEV
 Baukosten/Index
 Erdarbeiten
 Betonarbeiten
 Abdichtung
 Mauerarbeiten
 Zimmerei
 Dachdecker
 Fenster/Zubehör
 Heizung
 Sanitärarbeiten
 Elektroarbeiten
 Innenausbau
 ***
Baustelle > Baucontainer

Baucontainer: Allrounder mit funktionaler Ausrichtung

Einfamilienwohnhaus Projekt 333Einfamilienwohnhaus Projekt 539Doppelhaus Projekt 524Doppelhaus Projekt 497

Baucontainer eignen sich für die Etablierung einer räumlichen Infrastruktur auf Baustellen. Viele Baucontainer wurden speziell entwickelt, um dem harten Alltag auf Baustellen stand zu halten. Die Böden zeichnen sich durch eine enorme Robustheit aus, was zu einer extremen Langlebigkeit führt. Die Wandverkleidungen können einfach gereinigt werden und sind großflächig gestaltet. Baucontainer können nach Belieben konfiguriert werden, sodass sie den individuellen Anforderungen der Baustellen Rechnung tragen.

Lagercontainer

Die Vielfalt eröffnet ungeahnte Möglichkeiten

Baucontainer können als Büro, Mannschaftsunterkunft, Sozialraum, Kantine oder Technikraum dienen. Mit umfangreichen Zubehörartikeln wie Klimaanlagen und Gasheizungen können Baucontainer an die Umgebungstemperatur angepasst werden. Die Innenausstattung von Baucontainern kann beliebig zusammengestellt werden. Diese kann je nach Einsatzgebiet robust, pflegeleicht, gehoben oder repräsentativ gewählt werden. Bei Baucontainern stehen Mobilität und Flexibilität im Vordergrund. Liefer- und Aufbauzeiten sind extrem kurz. Bei Bedarf können die Container durch mobile Kräne gestapelt werden, sodass auf kleinster Fläche großzügige Räumlichkeiten errichtet werden können. Die Verbindung der Container erfolgt über Außentreppen, welche in puncto Sicherheit selbst höchsten Ansprüchen genügen. Baucontainer bieten den Komfort herkömmlicher Wohn- und Bürogebäude, können aber wesentlich schneller und kostengünstiger errichtet werden. Bei einem Wegfall des Bedarfs können die Container schnell abgebaut und abtransportiert werden.

Rundum-Service, Versicherung und Dämmung

Baucontainer können mit einem Rundum-Sorglos-Paket angeliefert werden. Die Wartung und Pflege von Baucontainern kann auf Subunternehmer ausgelagert werden. Das Dienstleistungsrepertoire reicht von Reinigungsarbeiten bis hin zu einem Hausmeisterservice. Schäden können im Regelfall vor Ort repariert werden, damit eine durchgehende Funktionsfähigkeit gewährleistet wird. Im Schadensfall sind Baucontainer nach entsprechendem Vertragsschluss versichert, sodass dem Mietenden bzw. Nutzenden im Schadensfall die Kosten erstattet werden. Baucontainer werden im Inneren mit Mineralwolle gedämmt, sodass hochwertige Dämmeigenschaften gewährleistet werden können. Baucontainer verfügen serienmäßig über Elektroinstallationen mit Sicherungskasten, Steckdosen, Lampen und Schaltern. Die Konfiguration von Baucontainern kann individuell angepasst werden. Baucontainern können gemietet oder gekauft werden. Beim Kauf wird zwischen neuen Containern und gebrauchten Containern differenziert. Gebrauchte Baucontainer überzeugen durch einen niedrigen Preis und können nach individuellen Wünschen abgeändert werden. Neue Container sind unter bestimmten Bedingungen wirtschaftlich sinnvoller. Auf Internetvergleichsportalen wie https://www.containerbasis.de/baucontainer/ vergleichen können die Preise verschiedener Anbieter verglichen werden, sodass ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt werden kann.

Besonderheiten von Baucontainern

Für Baucontainer bestehen keine einheitlichen DIN- oder ISO-Normen. Mit der Bezeichnung "Baucontainer" sind Container gemeint, die auf Baustellen zum Einsatz kommen. Dabei werden sämtliche Arten von Containern erfasst: Egal, ob mehrstöckiges Wohn- und Bürogebäude, umgerüstete Seecontainer oder Kleinstcontainer mit wenigen Quadratmetern Fläche. Zu den wohl wichtigsten Baucontainern gehören Seecontainer. Diese sind nach der ISO-Norm 668 zertifiziert und wurden für den internationalen Seehandel entwickelt. Seecontainer erfüllen höchste Anforderungen in puncto Haltbarkeit, Belastbarkeit, Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit sowie Stapelbarkeit. Die Größe der Baucontainer ist standardisiert, der Innenraum quadratisch konstruiert. Seecontainer eignen sich aufgrund ihrer wind- und wasserdichten Verarbeitung hervorragend für Baustellen. Zu den typischen Arten von Baucontainern zählen auch Lager- und Materialcontainer. Diese werden in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten hergestellt. Individualisierungen wie Gabelstaplerschienen und maßgeschneiderte Regalsysteme sind möglich.

Bürocontainer

Sollten Baucontainer gemietet oder gekauft werden?

Miete und Kauf von Baucontainern bieten verschiedene Vorteile. Welche Alternative gewählt wird, hängt vom Einzelfall ab. Ausschlaggebende Punkte sind wirtschaftliche Aspekte, Nutzungsdauer, Anwendungsgebiete und Ausstattungswünsche. Als Faustregel kann gesagt werden, dass der Kauf eines Baucontainers bei steigender Nutzungsdauer und Individualisierung lohnender ist als eine Miete. Neue Baucontainer eignen sich in wirtschaftlicher Hinsicht eher als gebrauchte Modelle. Diese bieten einen immensen Preisvorteil, können in Bezug auf Ausstattung und Zustand jedoch erhebliche Mängel aufweisen. Mietlösungen sind nur bei extrem kurzer Nutzungsdauer von Interesse, da sie vergleichsweise teuer sind. Mietlösungen bieten jedoch den Vorteil eines Rundum-Sorglos-Pakets: Oftmals sind Transport, Montage, Wartung, Pflege und Abbau enthalten.

Bürocontainer längseits

Wissenswertes über den Containerkauf bzw. die Containermiete

Beim Kauf oder der Miete eines Containers sollten individuelle Anforderungen beachtet werden. Einige Firmen müssen zum Beispiel arbeitsrechtliche Anforderungen erfüllen. Vor der Wahl eines passenden Baucontainers sollte sich über die rechtlichen Besonderheiten der Region informiert werden. Baucontainer benötigen eine Baugenehmigung, die bei der zuständigen Behörde eingeholt werden muss. Die rechtlichen Anforderungen und die Akzeptanz bestimmter Containertypen kann je nach Region recht unterschiedlich ausfallen. Der Leistungsumfang der einzelnen Anbieter sollte genau miteinander verglichen werden. Dabei sind Punkte wie Ausstattung, Größe, Zustand und Komfort des Baucontainers von Bedeutung. Darüber hinaus muss der Umfang der Dienstleistungspflichten geprüft und mit einbezogen werden. Ein manueller Vergleich der zahlreichen Angebote und Varianten ist schwierig. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte eine Container-Vergleichsplattform nutzen. Diese funktioniert wie eine Suchmaschine und durchsucht das Internet nach den individuell günstigsten Angeboten. Die Ergebnisse werden übersichtlich und nachvollziehbar aufgelistet, sodass der Nutzer die Möglichkeit besitzt, sich von der Glaubwürdigkeit und der Effektivität der Suche zu überzeugen.

Unsere Besucher interessieren sich auch besonders für folgende Themen!
BürogebäudeIndustriegebäude
ZimmerarbeitenDachdeckerarbeiten
VOB / C 2015 VOB/C
regelt Aufmaß und
Abrechnung aller Bauleistungen!
Kosten von Hochbauten €/m3 Kosten von Hochbauten
Handwerkerpreise Handwerkerpreise
VOB / C 2015 VOB/C

Porta Westfalica, den 12.12.2016

CAD Planungsbüro BLUM, Ravensberger Str.118, 32457 Porta Westfalica
Tel. 05706/955084, Fax 955085, E-Mail: blumcad@t-online.de
Porta Westfalica seit 2003 - Impressum/AGB